Umstandsjeans sind sehr beliebt

Jeans für Schwangere Jeanshosen sind ein allseits beliebtes Kleidungsstück. Sie werden von Kindern und
Eine schwangere Frau mit einer Jeans
Jeans für Schwangere sind sehr beliebt
Foto: © Ursula Deja
Erwachsenen gleichermaßen gern getragen. Auch werdende Mütter möchten in der Schwangerschaft nicht auf ihre Jeans verzichten. Das müssen sie auch gar nicht, denn der Handel hält eine große Auswahl an Umstandsjeanshosen für sie bereit.

Jeans sind so beliebt, weil sie einfach absolut alltagstauglich sind. Sie sind robust, nicht fleckempfindlich und stehen eigentlich jeder Frau. Ein weiteres Plus sind die vielen Kombinationsmöglichkeiten, die Jeans zu bieten haben. Ganz klar, dass werdende Mütter solch ein vielseitig einsetzbares Bekleidungsstück auch während der 9 Monate Schwangerschaft tragen möchten!

Moderne Jeans - auch für Schwangere
Wer den Begriff "Umstandsjeans" hört, der denkt meist zuallererst an eine Frau mit Latzhose und Bio-Sandalen. Doch zu den Umstandsjeans zählen weit mehr als nur die Latzhosen. Diese Variante der Umstandshose findet jedoch nach wie vor viele Anhänger - einfach weil sie durch ihren weiten Schnitt und den Latz sehr bequem zu tragen ist. Gleich neben den Latzhosen finden sich in den Regalen der Umstandsmode-Abteilung die normal hoch geschnittene Jeanshosen und die Hüfthosen. Beide Schnittformen sind jeweils als lange Hose, als 7/8-Jeans oder als Bermudas erhältlich.

Bequeme Umstandsjeans
Eine Umstandsjeans muss sich den Bedürfnissen einer werdenden Mutter anpassen. Das heißt in erster Linie: sie muss mitwachsen. Im Verlauf der Schwangerschaft nimmt der
Bauch stetig an Umfang zu - und eine gute Umstandsjeans wird dieser Tatsache gerecht. Je nach Hersteller stehen der Schwangeren verschiedene Typen von Jeans zur Auswahl. Die wohl bekannteste Umstandsjeans ist die, bei der ein elastischer Einsatz im Bauchbereich eingearbeitet ist. Absolut bequem, viel Platz für den wachsenden Babybauch - jedoch nicht für Frauen geeignet, welche zur Umstandsjeans ein kurzes, figurbetontes Oberteil tragen möchten. In Kombination mit einer weiten Tunika oder einem langen Shirt ist diese Form der Umstandsjeans jedoch sehr beliebt. Werdende Mütter greifen auch sehr gerne auf Umstandsjeanshosen zurück, welche komplett elastisch sind. Hier entfällt der manchmal als optisch störend empfundene Baucheinsatz und somit sind der Wahl des Outfits keine Grenzen gesetzt.
Daneben statten einige Hersteller ihre Umstandsjeans mit einem verstellbaren Gummi im Bundbereich aus. Hiermit lässt sich die Weite der Hose regulieren und auf die jeweilige Figur der Trägerin anpassen.

Umstandsjeans sind - wie jede andere Jeans auch - in verschiedenen Waschungen erhältlich. Nach wie vor beliebt ist der Used-Look, der lässig und cool daherkommt. Eine eher dunkel gefärbte Umstandsjeans ist dagegen durchaus auch für den Tag im Büro geeignet.

Wie viele Jeans benötigt eine werdende Mutter?
Nun, in erster Linie hängt dies natürlich von ihrer jeweiligen Situation ab. Bei einer Schwangeren, welche bereits Kinder hat, wird die Jeans auf Grund von Saftflecken oder
schmutziger Fingerabdrücke ihres Nachwuchses sicher öfters in der Waschmaschine landen als bei einer Frau, welche ihr erstes Kind erwartet. In der Regel reichen zwei bis drei Umstandsjeans aus, um durch die Schwangerschaft zu kommen. Besitzt die werdende Mutter noch andere Umstandsbekleidung, wie etwas einen Umstandsrock oder ein Umstandskleid, so wird sie auch mit einem oder zwei Exemplaren auskommen. Eine gute Umstandsjeans ist die gesamte Zeit der Schwangerschaft hindurch tragbar. Sie ist in großen Warenhäusern in der Umstandsmode-Abteilung oder online im Internet erhältlich. Wer finanziell nicht so gut gestellt ist, der kann die Jeans für Schwangere natürlich auch aus zweiter Hand erwerben. Gebrauchte Umstandsjeans sind meist sehr gut erhalten, da sie ja nur über einen relativ kurzen Zeitraum hinweg getragen werden.

Mit der richtigen Jeans für Schwangere sind Sie als werdende Mutter immer gut angezogen. Und Frauen, welche sich in ihrer Kleidung wohl fühlen, können die Schwangerschaft ganz entspannt genießen.

Umstandsjeans kaufen können Sie zum Beispiel bei:
  • C & A
  • H & M
  • Esprit
  • Ernstings Family

Mehr Mode für Schwangere:
  • Umstandsbademode
  • Umstandsbrautkleid
  • Weitere Tipps zur Umstandskleidung

    Weitere Infos: Schauen Sie doch auch mal in unsere Größentabellen für Damen. Dort finden Sie alles übersichtlich aufgelistet, so dass Sie bestimmt die richtige Größe für sich finden.

    Was macht die Jeans eigentlich so beliebt?