Coole Badehosen für Männer

Lieber Badeshorts oder eine Badehose? - Das ist hier die Frage! Sommer, Sonne, Strand Zeit, die Badehose auszupacken und das schöne Wetter zu
Junger Mann in Badeshorts
Besonders junge Männer tragen lieber Badeshorts
Foto: © CvanDijk
genießen. Doch welche Badehosen für Männer gibt es überhaupt? Und welches Modell passt zu wem?

Die klassische Badehose
Sehr bekannt und weit verbreitet, vor allem bei der älteren Generation ist die klassische Badehose, die in Form eines Slips geschnitten ist. Gefertigt ist diese Badehose in der Regel aus einer Kunstfaser, die schnell wieder trocknet. Farben und Muster sind kaum Grenzen gesetzt, die meisten Modelle sind allerdings unifarben in schwarz oder dunkelblau gestaltet.
Dieses Modell der Badehose gibt es auch in leicht abgewandelter Art, in Form eines Tangas. Um eine solche Badehose tragen zu können, sollte der Mann wirklich gut gebaut sein.

Die Boxer Badehose
Deutlich beliebter, vor allem bei jüngeren Männern sind die sogenannten Boxer Badehosen. Es handelt sich um eng anliegende Badehosen mit verlängertem Bein, die vor allem
Männern sehr gut stehen, die eine sehr gute Figur haben. Ob Sporthersteller oder Stardesigner, viele Anbieter haben ein entsprechendes Modell im Sortiment. Klassisch ist auch hier die schwarze Badehose, aber generell gibt es bei den Farben kaum Einschränkungen.

Die Badeshorts
Vor allem bei Jugendlichen sind Badeshorts äußerst beliebt. Eine Badehose, die weit geschnitten ist und bis zum Knie oder kurz darüber reicht. Vor allem Herren, die den Tag gerne am Strand verbringen, bevorzugen dieses Modell. Der Vorteil liegt darin, dass die Badeshorts in der Regel über Hosentaschen verfügen, sodass ein paar Kleinigkeiten eingesteckt werden können. Diese Modelle überzeugen durch ihre Farbigkeit und die bunten Muster.
In einigen Schwimmbädern sind Badeshorts allerdings nicht gern gesehen oder gar ganz verboten. Da sie sich sehr stark mit Wasser vollsaugen, das sie aus dem Schwimmbecken heraustragen und der Wasserverlust für das Schwimmbad auf diese Weise enorm ansteigt. Für den Strand oder den See sind diese Badehosen aber ideal geeignet.

Modelle für Sportler
Des Weiteren gibt es spezielle Badehosen für Sportler. Häufig handelt es sich dabei um Badehosen aus neuartigen Kunstfasern, die besonders gut durch das Wasser gleiten. Nicht immer tragen Sportler Badehosen, auch die sogenannten Schwimmanzüge erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.
Im Freibad und am Strand sind diese Modelle natürlich selten anzutreffen, viel eher beim Schwimmtraining in der Halle.
Text: D. S.

Wo kann man coole Badehosen für Männer kaufen?

Noch mehr Mode zum Baden:
  • Kinderbademode
  • Kinderbademantel
  • Strandkleider
  • Tankini
  • Umstandsbademode
  • Bikini
  • Mehr Bademode

    Pflegetipps für Bademode: In den Wintermonaten wird die Sommerkleidung meist in die hintersten Schrankecken geschoben, weil man sie ja eh erstmal nicht braucht und umgekehrt. Das ist aber nicht ganz so gut. Vielleicht haben Sie ja schon eine Kleidermotte oder ähnliches im Haus.
    Was man gegen Textilschädlinge tun kann

    Natürlich finden Sie bei uns auch einige Tipps zum Badesachen pflegen. Denn mit der richtigen Pflege können Sie die Badeklamotten auch im nächsten Jahr noch tragen.