Schuhe für Damen, Herren und Kinder

Schuhe, Schuhe und nochmals Schuhe Die meisten Menschen tragen täglich Schuhe, ob zu Hause, bei der Arbeit oder in der Freizeit,
Blick in ein Schuhgeschäft
Es gibt so viele unterschiedliche Schuhe
Foto: © Thaut Images
Schuhe sind ein elementares Kleidungsstück, das es in den unterschiedlichsten Formen und Varianten gibt.
Neben der Unterscheidung in Damenschuhe, Herrenschuhe und Kinderschuhe wird eine Unterteilung in verschiedene Modelle vorgenommen, die sich anhand spezieller Kriterien voneinander unterscheiden lassen.
Ein Stiefel zum Beispiel ist ein Schuh, dessen Schaft bis mindestens über den Knöchel reicht. Ein Peeptoe ist ein Damenschuh, der an der Zehenspitze geöffnet ist, diese Schuhe gibt es mit Absatz oder mit flacher Sohle, entscheidend ist die Öffnung an der Zehenspitze. Ein weiteres Modell sind High Heels, dabei handelt es sich um Damenschuhe mit einer Absatzhöhe von zumindest 10 Zentimetern. Dabei ist allein die Absatzhöhe für die Bezeichnung des Schuhmodells entscheidend, nicht die sonstige Form. So gibt es zum Beispiel auch Stiefel und Peeptoes, die in die Kategorie High Heels fallen.
Bei Herren und Jugendlichen gleichermaßen sehr beliebt sind Sneaker. Dabei handelt es sich um einen sportlichen Straßenschuh, der gerne im Alltag getragen wird.

Weitere Infos zum Thema Schuhe:
  • Tipps zum Kauf von Kinderschuhen
  • Frauen und Schuhe...
  • Tipps für den Schuhkauf
  • Schuhheizung für den Winter
  • Fußpilz vorbeugen

  • Außerdem gibt es Schuhe für die unterschiedlichsten Anlässe. Gummistiefel zum Beispiel schützen den Fuß vor Nässe. Wanderschuhe verleihen dem Fuß besonderen Halt im rauen Gelände. In den Bereich Sportschuhe fallen zahlreiche Spezialschuhe, angefangen bei Fußballschuhe über Laufschuhe bis hin zu Tennisschuhe ist in diesem Bereich für fast jede Sportart ein spezielles Modell erhältlich.
    Des Weiteren gibt es Gesundheitsschuhe, zum Beispiel speziell angefertigte Orthopädie-Schuhe zur Korrektur von Fehlstellungen der Füße oder der Beine, auf dem Markt.
    Wer häufig unter kalten Füßen leidet, greift zu Hüttenschuhen oder zu gefütterten Hausschuhen. Auch eine spezielle Schuhheizung kann Abhilfe bei kalten Füßen helfen.

     
    Schuhgeschäfte
  • Deichmann
  • Görtz
  • C & A
  •