Mode für große Männer

Was können große Herren anziehen? Groß gewachsene Männer kommen bei Frauen sehr gut an. Doch ist die Frau sehr modebewusst und verlangt auch von ihrem Liebsten entsprechende Kleidung, wird es meist
Mode für große Männer
Große Herren sollten enge Kleidung tragen
Foto: © CURAphotography
schwierig, denn Mode für große Männer ist nicht immer leicht zu finden.
Oft sind die Hosenbeine zu kurz, die Hemdsärmel ebenfalls und die Schuhe viel zu klein. In einem Geschäft für Herrenmode in Übergrößen kann man fündig werden. Allerdings sind hier die meisten Kleidungsstücke auf übergewichtige Personen ausgelegt, also Menschen, die nicht unbedingt groß sind, dafür aber einen weiten Leibumfang haben. Ein Pullover oder T-Shirt in der Größe 3XXL, das einem groß gewachsenen Mann in der Länge passen würde, ist daher meist viel zu weit und schlackert an Brust und Rücken.

Einige Stylingtipps für große Herren
Da der Körperbau bei großen Männern in der Regel ohnehin recht eindrucksvoll und kräftig wirkt, sollte bei der Auswahl der Kleidung darauf geachtet werden, dass dieser Eindruck nicht
noch weiter unterstützt wird.
Weite, flatternde Oberteile, ob Hemd, T-Shirt, Jacke oder Pullover sind daher tabu. Es sollten nach Möglichkeit Kleidungsstücke ausgewählt werden, die enger anliegen. Bei der Musterung sollte auf breite Streifen oder sehr große Muster verzichtet werden, da diese zusätzlich strecken. Unifarbene Kleidungsstücke oder ein feingliedriges Muster sind eher zu empfehlen.
Auch bei der Auswahl der Hose gibt es einiges zu beachten. Natürlich muss sie in erster Linie lang genug sein, was in vielen Fällen gar nicht so einfach ist. Des Weiteren sollte die Hose möglichst nicht weit geschnitten sein, Baggy-Jeans zum Beispiel wirken äußerst unvorteilhaft bei großen Männern, da sie für einen sehr wuchtigen, breiten Eindruck sorgen. Eng oder gerade geschnittene Hosen, ob Jeans, Cord oder Anzughosen sind die ideale Wahl.
Bei kurzen Hosen sollten Modelle gewählt werden, die maximal bis zum Knie reichen, dies wirkt meist vorteilhafter als Hosen, die über das Knie hinaus reichen.
Auch bei der Wahl der Schuhe gibt es einige Punkte zu beachten. Natürlich ist es nicht immer ganz einfach, Schuhe in der passenden Größe zu finden, da die meisten Marken nur Schuhe bis Größe 46 produzieren. Doch auch große Männer sollten auf schicke Schuhe nicht verzichten müssen. Nach Möglichkeit sollten aber keine Stiefel oder Schuhe mit sehr dicken und breiten Sohlen ausgewählt werden. Diese wirken in den meisten Fällen klobig und wuchtig.

Ist Maßkleidung eine Lösung?
Häufig bleibt keine andere Wahl, als Kleidungsstücke maßschneidern zu lassen. Inzwischen muss dazu nicht unbedingt ein exklusiver und damit auch teuerer Herrenschneider aufgesucht werden, denn es gibt zahlreiche Anbieter für Maßkonfektionen. Hier kann aus einer breiten Palette an Grundschnitten und Stoffen ausgewählt werden und dann ein Kleidungsstück in den individuellen Körpermaßen in Auftrag gegeben werden. So sieht wirklich passende und gut sitzende Mode für große Männer aus.
Bei Schuhen verhält es sich ähnlich, wer im Schuhgeschäft nicht fündig wird, sollte einen Schuhmacher aufsuchen, um ein Paar Schuhe individuell anfertigen zu lassen.
Text: D. S.

Wo kann man Mode für große Herren kaufen?
  • Otto
  • Neckermann


  • Mehr Tipps zum Thema Herrenkleidung:
  • Mode für schlanke Männer
  • Mode für kleine Männer
  • Warum Männer nicht gerne Kleidung kaufen
  • Herrenmode als Weihnachtsgeschenk
  • Herrenrock
  • Regenbekleidung für Herren
  • Mehr über Herrenmode

    Kennen Sie eigentlich Ihre Kleidergröße? Meist kennen Frauen die Größen ihrer Männer. Aber was, wenn in einem Kleidungsstück auf einmal ganz andere Größenangaben stehen? Keine Panik! Das Verkaufspersonal in den Geschäften hilft Ihnen gerne die richtige Größe zu suchen. Sie können aber auch vorab schon mal in unsere Größentabellen für Herren schauen.

    Untergrößen und Übergrößen - Wenn die Kleidung von der Stange nicht passt