Partnerketten mit Gravur

Partnerketten mit Anhänger als Liebesbeweis Das Glück, einen Partner gefunden zu haben, der mit einem harmoniert und der einen innere Zufriedenheit und Gelassenheit verspüren lässt, ist oft nur schwer in Worte zu fassen. Und
Partnerketten aus Silber mit Anhängern
Auch mit einer Partnerkette kann man seine
Zusammengehörigkeit ausdrücken - Foto: © bertys30
dennoch möchte man dieses Glücksgefühl sichtbar nach außen präsentieren. Warum dann nicht das eine mit dem anderen verbinden und den täglichen Schmuck mit dem Zusammengehörigkeitsgefühl zum Partner kombinieren? Partnerketten sind eine beliebte Variante, Tagesschmuck und persönliche Gefühle miteinander zu koppeln.

Während viele Menschen unter Partnerschmuck nur Partnerringe verstehen, denken moderne Paare weiter. Statt Ringen, die sehr an Verlobung oder Ehe erinnern, greifen sie zu Partnerketten. Ist für viele Paare doch die Ehe noch lange kein Thema, können sie so dennoch ihre Zusammengehörigkeit mit den Ketten ausdrücken, ohne gleich in die Schublade "Verlobte" sortiert zu werden.

Ketten mit Anhängern
Das Vielseitigste an Partnerketten sind nicht nur ihre Motive, sondern auch die Unscheinbarkeit, die auf Wunsch ein solcher Halsschmuck bietet. Entweder wählt man bewusst ein Partnermotiv, dass ganz eindeutig die Kette samt Anhänger als Partnerkette outet. Oder man genießt die Bedeutung eines Anhängers ganz im Stillen, ohne für andere Personen ersichtlich, dass es sich um eine Partnerkette handelt. Dies ist zum Beispiel möglich, indem man sich eine Kette mit einem symbolischen Anhänger auswählt - wie etwa für den Ort des ersten Kusses in Paris einen kleinen Eiffelturm oder das erste Kennenlernen auf einer Halloween-Party könnte ein kleines Spinnennetz als Symbol tragen.

Beliebter sind jedoch die eindeutigen Partnerketten. Sie haben dieselbe Kette und zusammengehörige oder gleichartige Anhänger. Viele Partnerketten sind bereits als Set
bestehend aus einer Damen- und Herrenkette käuflich. Damenketten sind fast immer etwas kürzer, um an dem schmaleren weiblichen Hals und dem Dekolleté besser zu wirken. Herrenketten hingegen sind etwas länger gearbeitet und sehen dadurch am männlichen Hals maskuliner aus. Auch die Anhänger sind gegebenenfalls für Frauen etwas kleiner als für Männer gefertigt.

Klassiker für Anhänger bei Partnerketten sind natürlich Herzen als Symbol der Liebe, die auch als halbes Herz jeweils an einer Kette befestigt sind und nur durch zusammenfügen "Eins" werden. Ebenso gehört in die Favoriten bei Partnerketten ein Anhänger mit Herz und für den Partner ein zweiter mit einem Schlüssel. Symbolcharakter tragen bei Ketten für Paare auch Anhänger in Puzzleform - getreu dem Motto "nur du passt zu mir und sonst keiner". Neben beliebten Motiven wie Yin und Yang oder Kleeblättern und Sternen darf es auch ausgefallener zugehen. Ein Blatt Cannabis als Anhänger, ein Würfel oder Engelsflügel haben für ihren Träger eine ganz bestimmte Bedeutung und können durchaus auch als Partnerkette getragen werden. Christliche Motive, wie beispielsweise ein Kreuz, integrieren sich auch ins breite Sortiment der Partnerketten.

Ketten mit Gravur
Alternativ sind Medaillons eine besonders persönliche Möglichkeit, den Partner ganz nah am Herzen zu tragen. Zu den extravaganteren Partnerketten zählen wahrscheinlich Anhänger in Form von militärischen "Hundemarken", die den Namen des Partners oder eine Widmung eingraviert haben. Allgemein sind Gravuren eine interessante Möglichkeit, die Partnerketten zu individualisieren. So findet nicht nur der Name Platz auf dem Schmuck, sondern auch pathetische Sprüche wie Eternal Love, Friends Forever, Best Friends, Our Love oder Endless Love. Wer es geheimnisvoller mag, lässt eine Abkürzung vom Juwelier seines Vertrauens eingravieren, dessen Bedeutung einzig und allein die beiden Partner vorbehalten ist - ein süßes Geheimnis sozusagen.

Was sollte man beachten?
Bei all der Auswahl an Partnerketten darf man selbstverständlich nicht die Qualität vergessen. Da die Ketten und Anhänger in der Regel als Tagesschmuck getragen werden,
sollten sie unbedingt nickelfrei sein, um allergischen Hautreaktionen vorzubeugen. Partnerketten werden zum Großteil aus Edelstahl oder 925er Sterling-Silber auf dem Markt angeboten. Seltener hingegen sind Modelle aus Gold. Auch Leder als Halsband kombiniert mit silberfarbenen Anhängern sind erhältlich. Ob die Oberflächen nun matt oder poliert sind, bleibt jedem selbst überlassen, ebenso ob Steinbesatz wie Zirkonia oder Perlen dazugehören sollen. Abwechslung bringen nicht nur Materialkombinationen ins Spiel, sondern auch Farbkombis, die man oft bei Partnerketten wiederfindet. Zurzeit angesagt sind bronzefarben und schwarz auf Silber.

Viele Menschen lieben ihre Partnerkette und fühlen sich ohne sie schon fast nackt. Sie empfinden die Ketten und den Anhänger als genauso zu ihnen gehörig, wie ihr Partner selbst. Und dreht eine Frau verspielt an dem Anhänger in Form eines Tanzschuhs, erinnert sie sich wahrscheinlich gerade an den einen ganz besonderen Moment auf der Tanzfläche zusammen mit ihrem Partnerů
Text: C. D.

Wo kann man Partnerketten kaufen? Beliebte Anhängerformen:
  • Juwelier Christ
  • OTTO
  • Amazon
  • Herz
  • Puzzleteil
  • Schloß und Schlüssel
  • Engel und Teufel


  • Partnerschmuck

  • Weitere Infos: Wie kann man Schmuck reinigen? Da gibt es ein paar gute Hausmittel!